Home

Was ist Qi Gong?

Wozu dient Qi Gong?

▄bungsprinzipien

▄bungsformen

Kurse

Seminarien

Kurslokal

Zu meiner Person

E-Mail

Links

letzte Aktualisierung:
28.12.2020
website by somydesign

Was ist Qi Gong?

  • Qi wird mit Lebensenergie, Vitalit├Ąt, Luft, Atem oder Dampf (Qi ist die alles durchdringende feinstoffliche Energie, die erst das Leben erm├Âglicht).
  • Gong wird mit Arbeit, M├╝he, ├ťben und F├Ąhigkeit ├╝bersetzt.
  • Qi Gong: Arbeit am Qi. Lernen, die Lebensenergien ungehindert frei fliessen zu lassen.

Die Urspr├╝nge des Qi Gong, fr├╝her Daoyin (Leiten und Dehnen) benannt, haben sich aus schamanistischen Praktiken heraus entwickelt. Diese teils jahrtausend Jahre alten chinesischen Gesundheits- und Entspannungs├╝bungen wurden oftmals von buddhistischen M├Ânchen und taoistischen Einsiedlern weiter vermittelt. Es hat sich schon fr├╝h ein breites Spektrum dieser Praktiken zur Lebenspflege entwickelt.

Qi Gong ist heute ein Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) die sowohl die Akupunktur, die Moxabution, die Tuina Massage, die Kr├Ąuterheilkunde und die Ern├Ąhrung nach den 5 Elementen umfasst.

Qi Gong sind teilweise durch Vorstellungskraft gelenkte, langsame, locker fliessende, meditative Bewegungen und Atem├╝bungen.