Home

Was ist Qi Gong?

Wozu dient Qi Gong?

▄bungsprinzipien

▄bungsformen

Kurse

Seminarien

Kurslokal

Zu meiner Person

E-Mail

Links

letzte Aktualisierung:
28.12.2020
website by somydesign

Zu meiner Person

Elena Herzog, dipl. Qi Gong-Lehrerin, unterrichtet Qi Gong seit 1994.

Durch ihre langj├Ąhrige Erfahrung mit der chinesischen Heilkunst und ihren st├Ąndigen Weiterbildungen, auch in China, kann sie auf einf├╝hlsame Art Einblick in die verschiedenen Qi Gong ├ťbungen und Methoden geben und deren Hintergr├╝nde vermitteln.

  • Lehrgang Medizinisches Qi Gong:
    Tao Chi Center, Z├╝rich

  • 3-j├Ąhrige Qi Gong Lehrerausbildung:
    Foen Tjoeng Lie, Hamburg
  • Studienreisen zu den Wudangbergen in China:
    Medizinische Gesellschaft f├╝r Qigong Yangsheng e.V., Bonn

Weiterbildungen bei/in: Foen Tjoeng Lie (DE und CH), Jumin Chen (CH), Chak Pham (CH), Hua-Xian Su (CH), Kan Hung Cheung (Hongkong), Mantak Chia (CH), Chack Sau (Hongkong), Dun Chi Kong (Hongkong), Dr. med. Gerhard Wenzel (AT), Dr. med. Gisela Hildenbrand (DE), Tian Liyang (China/Wudangberge), Karl-Heinz Fietzek (CH), Regina Kapitza (CH), Dr. med. Liu Yafei (DE), Carsten Dohnke (DE).

Elena Herzog war Gr├╝ndungsmitglied der Schweizerischen Gesellschaft f├╝r Qi Gong und Tai Chi Quan SGQT.